Grafana zieht Client-Anzahl auf Null

Was mir immer wieder auffält ist, dass in der grafischen Darstellung stats.darmstadt-freifunk.net die Anzahl der Clients auf 0 “gezogen” wird:

Die Anzahl (links) bleibt aber bei der richtigen Zahl.
Beim nächsten Refresh ist es dann wieder OK… Oder beim übernächsten…

Ein Bug?

Hallo @LarryDiamond,

Das ist kein wirklicher Bug. Das Grafana bzw. das dahinter liegende Graphite wird ja mit relativen Zeiten gefuettert (bspw. letzten 15 Minuten). Unsere Messdaten sind aber nicht genau zum Minutenwechsel da. D.h. du hast einen kurzen Zeitraum (<1 Min) in welchem eben keine neuen Daten vorhanden sind.

Da dieses Verhalten durchaus bekannt ist, gibt es verschiedene Möglichkeiten diese Werte zu behandeln:
Wir hatten in den Client-Count-Graphen bisher “null as zero” verwendet. Ich habe das nun auf “null” gestellt. Das sollte zumindest dein “Problem” beheben.

Andi

3 Likes

Hallo,

der oben genannte “BugFix” führt leider zu einem anderen Problem:

https://stats.darmstadt.freifunk.net/dashboard/db/node-details?var-node=64367-Lieselotte&from=1470582394079&to=1470639396844

Mein Node ist online und hat einen Client. Wenn jetzt aber der Router ausfällt (Stromausfall) dann bleibt die Client Zahl bei 1 stehen. Ebenso wird die Uptime des Routers weiterhin hoch gezählt. Und auch Memory & Disk Usage zeigen “falsche” Werte an.
Schön ist dies am Traffic zu erkennen der weg ist und damit überhaupt signalisiert das dort etwas nicht stimmt.

1 Like

Wir können uns das ja gerne mal am Montag zusammen hinsetzen und die Fehler korrigieren :slight_smile:

Hmm, dann müsste ich ja überhaupt mal Montags vorbei kommen. Mal sehen. So dringend ist es dann doch nicht :wink:
Werde es aber im Kopf behalten.