Funkstrecke Reinheim-Ueberau

Seit kurzem ist eine über 1km lange Funkstrecke zwischen Reinheim und Ueberau in Betrieb. Motivation war ein mehrtägiger Internetausfall in Ueberau.

2 Likes

Auf beiden Seiten kommt ein Ubiquiti Lite Beam mit 23dBi zum Einsatz.

Die Wahl dieser Geräte war wohl teilweise überdimensioniert; im Sommer wurde wohl die Dämpfungswirkung der Bäume und Dachecken in der Funkstrecke etwas zu pessimistisch geschätzt.

Aber so kann mit nur 7 dBm Sendeleistung fast die maximale Modulationsrate erreicht werden. Wenn man die Bandbreite auf 80 MHz ausdehnen würde, könnte sicher eine Übertragungsgeschwindigkeit um die 400 Mbit/s erreicht werden. Das wäre aber mehr, als jemals an dieser Stelle genutzt werden könnte. Daher die Entscheidung, erst mal Bandbreite zu sparen.