Freifunk-Hessen Meetup 2016.2

Wir wurden eingeladen, und möchten diese Einladung an unsere Community weiterreichen.

Das Freifunk-Hessen Meetup ist ein seit 2015 stattfindendes Wochenende an dem wir uns an wechselnden Orten treffen und austauschen.

Interesse? Dann melde dich an!

tl;dr: Anmeldung unter https://ffm.freifunk.net/meetup/register/ (for scale)
Bitte diese Ankündigung wieder an eure aktiven Freifunker verteilen/weiterleiten.

Ei Gude!

Der Freifunk Frankfurt am Main e.V. lädt vom 23.-25.09.2016 ein zum Freifunk
Hessen/Rhein-Main Meetup 2016.2. Dieses ist das 3. Treffen der Freifunk-Communities aus
Hessen und Rhein-Main.

Bereits am Freitagabend (23. September) geht es mit einem gemeinsamen und gemütlichen
Abendessen los.
Am Samstag und Sonntag (24. und 25. September) treffen wir uns dann im DE-CIX
MeetingCenter für Talks, Workshops und zum Hacken im Hackcenter.

Das Programm und weitere Informationen zur Veranstaltung findet Ihr auf unserer
Meetup-Webseite: https://ffm.freifunk.net/meetup
Ihr könnt Euch auch gerne selbst mit einbringen - Anfänger und Fortgeschrittene sind
gleichermaßen willkommen.

Ein Programmpunkt soll sein, dass die bestehenden Communities sich gegenseitig von ihrem
aktuellen Stand etc. berichten: Bitte bereitet etwas kurzes dafür vor.

Wir würden uns sehr über eure Teilnahme freuen!
Damit wir optimal planen können, besonders für die Speisen, bitten wir Euch um eine
Anmeldung unter https://ffm.freifunk.net/meetup/register.

Bei Fragen erreicht Ihr uns unter meetup-orga@wifi-frankfurt.de oder per IRC im hackint #freifunk-hessen oder #ffffm.

Beste Grüße

Magnus

für Freifunk Frankfurt

Das Event beginnt heute Abend und evtl. werden wir im Verlauf des Events hier auch ein wenig berichten.

1 Like

Gerne doch. Würde mich interessieren, gerade auch weil ich nicht dabei sein kann.

Gerade hat uns @beseb in einem Vortrag Informationen über den DE-Cix erzählt und auch originale Hardware mitgebracht.

Freifunk Darmstadt ist natürlich auch bereits verfügbar.

2 Likes

Meine Sitznachbarin hat einen DIR505 der per USB betrieben wird dabei.

1 Like

Hier nochmal das Programm. Synergien in Rhein-Main und Hessen stehen mehrfach im Fokus.

Sind auch Vertreter von Kommunen dabei? Gibt es da etwas neues zu?

BM Knoke aus Babenhausen war gestern dabei, sonst ist es eher dünn besiedelt. Das ist auch nicht notwendigerweise die Zielgruppe, denn es geht ja sehr stark um den Intercommunity Austausch.

Das Event ist vorbei und wir werden sicher am Montag ein wenig berichten.

Für ein wenig Unterhaltung empfehle ich die Tweets des Events nachzulesen https://twitter.com/search?q=%23FFHessen162 (#FFHessen162).