0.8.8 - Papercuts

Mit 0.8.8 ergeben sich kleine Schnipsel an Änderungen, die kleine Ungereimtheiten in 0.8.7 beseitigen. Zudem spüren wir die ersten Auswirkungen der sog. Funkregulierung.

Änderungen seit 0.8.7

  • Die Gluon-Basis wurde auf 2016.1.6 aktualisiert:
  • Hardware-Support:
    • TP-Link Archer C7 v2: neuere Geräte besitzen eine Art Regio-Lock, der erst mit Gluon 2016.1.6 unterstützt wird.
    • TP-Link CPE210/510: Der Low Noise Amplifier wurde aktiviert, was die Empfangsempfindlichkeit deutlich verbessert.
  • Autoupdater:
    • Der Signaturschlüssel von einalex wurde wegen Inaktivität entfernt
  • Netzwerk:
    • Die IPv6 Nextnode-Adresse wurde auf fd01:67c:2ed8:6100::1:1 geändert, um der ICMPv6 Neighbour Advertisment Warnung zu entgehen.
  • Konfiguration:
    • Der VPN-Schlüssel wird im Konfigurationsmodus nun im Format angezeigt, wie er auch später im ffda-peers Repository landet.

Bekannte Problem

Bisher sind keine Probleme mit dieser Firmware-Version bekannt.

Läuft auf meinem CPE 210 v1.1 großartig. Ich empfange nun einen Nachbarknoten, der vorher nicht sichtbar war und nicht mal im Abstrahlbereich liegt. LNA tut der Sache echt gut.

2 Likes